Neuzugang für die "Bulldogs"

Neuzugang für Dornbirn! Die Vorarlberger geben die Verpflichtung von Verteidiger Kevin Montgomery (zuletzt Lillehammer IK) bekannt.

Wenige Stunden, nachdem der Abgang von Danny Bois publik wird, vermeldet der Dornbirner EC einen Neuzugang.

Verteidiger Kevin Montgomery wird die "Bulldogs" in der kommenden Saison verstärken und soll die Defensive der Vorarlberger stabilisieren. Der 25-Jährige kommt von Lillehammer IK und steuerte in der vergangenen Saison in 41 Spielen 19 Scorerpunkte (2 Tore, 17 Assists) bei.

"Die Verpflichtung ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung", freut sich Head Coach Dave MacQueen.

Bois verlässt Dornbirn und geht künftig für Red Bull München auf Torejagd. Der Flügelstürmer unterschreibt in der bayrischen Landeshauptstadt für ein Jahr.

"Ich habe mich für einen Wechsel nach München entschieden, weil hier ein sehr gutes Team zusammengestellt wurde. Ich war bereits einige Male in München und mir hat es hier sehr gut gefallen. Ich will dem Klub helfen, eine erfolgreiche Saison zu spielen."