Neuer Päsident für Innsbruck

Der HC TWK Innsbruck hat mit Christian Kaltschmid einen neuen Präsidenten. Der Tiroler Hotelier kam im Vorjahr als Gönner auf den Eishockey-Geschmack.

Der HC TWK Innsbruck hat mit Christian Kaltschmid einen neuen Präsidenten.

Der Tiroler Hotelier kam als Sponsor für die "Lockout"-Auftritte von Andreas Nödl auf den Eishockey-Geschmack. "Ich freue mich vor jedem Spiel auf unsere Mannschaft. Ich hoffe, wir können in dieser Saison zulegen", erklärt der Neo-Präsident.

Die Ziele für die Zukunft sind hoch: "Die Haie sind eine Marke und die soll in den nächsten Jahren für Erfolg stehen." Obmann Günther Hanschitz ist glücklich: "Für den Verein ein echter Glücksfall."