Mink wechselt nach Dornbirn

US-Stürmer Graham Mink komplettiert das Team der Dornbirn Bulldogs. In 793 Spielen in der American Hockey League verbuchte der 34-Jährige 275 Tore und 288 Assists.

Die Dornbirn Eishockey Club komplettieren mit der Verpflichtung von Graham Mink seinen Kader.

Der US-Stürmer kommt aus der American Hockey League (AHL) nach Vorarlberg. In 793 AHL-Spielen verbuchte der 34-Jährige 275 Tore und leistete 288 Assists. Der AHL-Champion 2009 ist universell auf beiden Flügelpositionen oder als Center einsetzbar.

Mink, der 1,91 Meter groß und 100 Kilo schwer ist, wird am Dienstag als letzter Neuzugang zur Mannschaft von Dave MacQueen stoßen.