Matthias Iberer muss pausieren

Matthias Iberer, Stürmer des EHC LIWEST Linz, zieht sich einen Bruch des Mittelfußknochens zu und fällt für drei Wochen aus.

Schlechte Nachrichten für den EHC LIWEST Linz: Matthias Iberer hat sich einen Bruch des Mittelfußknochens zugezogen.

Damit steht dem Stürmer eine Zwangspause von drei Wochen bevor. Iberer hat in den ersten 12 Partien dieser Saison ein Tor erzielt und zwei Assists verbuchen können.

Der Verein will aufgrund der Verletzung des Steirers nun Nachwuchstalent Stefan Gaffal mehr Einsatzzeit geben. Der 16-Jährige hat bereits in der Erste Bank Young Stars League eine Talentprobe abgeben können.