Kozek und Aquino schlagen ein

Mit Luciano Aquino als Topscorer (71 Punkte) und Andrew Kozek als bester Torschütze (38 Tore) führt Dornbirn die Statistiken der Erste Bank Eishockey Liga an.

Dornbirn hat die Qualifikation für das Play-off zwar nicht geschafft, dafür stellen die "Bulldogs" den Topscorer und den Torschützenkönig des Grunddurchgangs der Erste Bank Eishockey Liga.

So sichert sich Luciano Aquino mit 71 Punkten die Trophäe des besten Scorers. Dahinter platziert sich John Hughes (EC VSV/63).

Andrew Kozek krönt sich mit 38 Treffern vor dem Linzer Brian Lebler (31) zum besten Torschützen. Außerdem zeichnet sich Aquino als bester Assistgeber (66) aus und lässt dabei Ryan Derek (EC VSV/39) hinter sich.