Kalt bleibt nun doch beim KAC

Dieter Kalt bleibt nun doch Co-Trainer bei Meister EC-KAC. Die Parteien konnten sich schließlich auf einen Dreijahres-Vertrag einigen.

Dieter Kalt bleibt nun noch Co-Trainer bei Meister EC-KAC.

Die Parteien haben sich auf einen Dreijahres-Vertrag einigen können, nachdem die Klagenfurter vergangene Woche in einer Aussendung erklärten, dass eine Einigung nicht möglich gewesen wäre.

Der 38-jährige, ehemalige Teamkapitän beendete 2012 seine Karriere und fungierte vergangene Saison als Assistent von Christian Weber und nach dessen Entlassung von Christer Olsson.