KAC-Trainer fordert Torhunger

Nach der Derby-Niederlage gegen den EC VSV (0:3) fordert Trainer Christer Olsson beim EC-KAC mehr Torhunger von seinen Stürmern.

Nach der 0:3-Niederlage im Derby gegen den EC VSV hadert KAC-Trainer Christer Olsson mit seiner Offensive. "Wir müssen vor dem gegnerischen Tor hungrig sein", so der Head Coach.

Seine Stürmer sehen sich ebenfalls in der Pflicht. "Es muss noch viel mehr Zug zum Tor her, wir müssen aggressiver sein. Jeder von uns muss das Tor unbedingt wollen", fordert Stürmer Stefan Geier.

Am Montag gastiert der EC-KAC bei Tabellenführer Red Bull Salzburg. "Warum sollte uns kein Sieg gelingen?", ist Olsson positiv.