KAC schlägt die Flyers

Meister EC-KAC ringt in einem Testspiel den Schweizer Erstligisten Kloten Flyers 2:1 nieder. Dornbirn schlägt den deutschen Klub Schwenningen ebefalls 2:1.

Meister EC-KAC zeigt sich in der Preseason in guter Verfassung und ringt den Schweizer Erstligisten Kloten Flyers 2:1 nieder. Schuller (1.) und Kreuzer (23.) zeigen sich für die Tore verantwortlich.

Auch Dornbirn feiert einen Achtungserfolg und gewinnt gegen DEL-Klub Schwenninger Wild mit demselben Ergebnis. Beide Treffer der Vorarlberger gehen auf das Konto von D'Aversa (49., 59./PP2).

Bozen unterliegt im ersten Test der Saison den Rosenheim Starbulls 1:2, Santorelli trifft für die Italiener.

Die Moser Medical Graz 99ers sind in der Preseason weiter ungeschlagen. Beim Turnier in Poprad wird nach dem Auftaktsieg gegen Kosice (5:2) auch der Gastgeber HK Poprad mit 4:2 geschlagen. Die Treffer der Steirer erzielen Latendresse (2), Kurka und Day.

Neben den Grazern feiert auch der EHC Liwest Linz einen Erfolg. Die Oberösterreicher schlagen die Straubing Tigers nach Penaltyschießen 5:4. Die Treffer der Hausherren markieren Ulmer, Kozek, Oberkofler, Moran und Baumgartner (entscheidender Penalty).