Innsbrucker Obmann kritisiert Graz 99ers

Günther Hanschitz, Obmann des HC TWK Innsbruck, kritisiert die Graz 99ers, weil diese Torjäger Francis Lemieux während der Saison nach Graz lotsten.

Günther Hanschitz, Obmann der Innsbrucker Haie, reagiert mit Unverständnis auf Aussagen von Jochen Pildner-Steinburg, Präsident der Graz 99ers, der im Interview mit LAOLA1.at kritisiert, dass manche Vereine der Erste Bank Eishockey Liga sich nicht ans "Gentleman Agreement" halten und Spieler während der Saison abwerben.

"Dass solche Anschuldigungen ausgerechnet von einem Mann kommen, dessen Funktionäre im Jänner im Haie-Becken fündig wurden und Francis Lemieux mit einem Zweijahresvertrag geködert haben, überrascht mich schon sehr."