Innsbruck weiter ohne Munro

Der HC TWK Innsbruck muss weiterhin auf Einser-Goalie Adam Munro verzichten. Beim EC VSV ist Torhüter Jean-Philippe Lamoureux hingegen wieder dabei.

Der HC TWK Innsbruck muss auch am Dienstag im Spiel gegen Dornbirn auf Einser-Keeper Adam Munro verzichten.

Der Schlussmann, der bereits seit einiger Zeit wieder auf dem Eis trainiert, wird auch für das Spiel gegen die Vorarlberger nicht fit. Jeff Ulmer wird hingegen sein Heimdebüt feiern.

"Wir müssen die ersten zehn Minuten gut überstehen und vor allem von der Strafbank wegbleiben, dann werden wir sehen, was am Ende rauskommt", lautet der Gameplan von Stürmer Alex Höller gegen die "Bulldogs".

Der Villacher SV kann wieder auf Einser-Keeper Jean-Philippe Lamoureux zurückgreifen. Der US-Amerikaner, der sich im Spiel gegen Innsbruck eine Oberkörperverletzung zuzog und von Backup Lukas Herzog vertreten wurde, meldet sich für Dienstag wieder zurück.

Der EC VSV empfängt zu Hause den HC Bozen. Gegen die Südtiroler wird auch wieder Markus Peitner im Aufgebot stehen, Alexander Rauchenwald wird aller Voraussicht nach noch nicht wieder mitmischen können.