Innsbruck schreibt Play-off ab

Der HC TWK Innsbruck hat das Play-off abgeschrieben und formuliert neue Ziele. "Wir wollen nicht am Tabellenende bleiben", erklärt Head Coach Daniel Naud.

Der HC TWK Innsbruck hat nach der Niederlage gegen Olimpija Ljubljana das Play-off abgeschrieben.

"Wir wollen nicht am Tabellenende bleiben, sondern vielleicht noch einen Platz gut machen", formuliert Trainer Daniel Naud neue Ziele.

Nach der Niederlage in Slowenien ist die Enttäuschung groß. "Wir haben nichts mehr zu verlieren. Wir müssen nun eine neue Motivation finden. Da kommen die Bullen aus Salzburg gerade recht", hofft Naud auf eine Steigerung gegenüber der letzten Partie.