Harand meldet sich zurück

Patrick Harand vom EC-KAC meldet sich nach überstandener Knieverletzung zurück und könnte am Freitag gegen EHC LIWEST Linz sein Comeback feiern.

Patrick Harand meldet sich nach zwei Monaten Verletzungspause wieder zurück.

Der österreichische Stürmer im Diensten des EC-KAC zog sich im September im Spiel gegen Dornbirn einen Seitenbandeinriss im Knie zu und musste seitdem zusehen.

Am Freitag trifft der EC-KAC auf den EHC LIWEST Linz und Harand, der bislang erst sechs Saisonspiele bestritten hat, könnte sein Comeback geben. "Ich fühle mich gut. Wenn der Trainer grünes Licht gibt, spring ich rein", erklärt der 29-Jährige.