Graz verpflichtet HCI-Topscorer

Die Moser Medical Graz 99ers bestätigen offiziell die Verpflichtung von Francis Lemieux vom HC Innsbruck. Der Stürmer unterschreibt für ein Jahr plus Option.

Was schon länger vermutet wurde, bestätigen die Graz 99ers nun offiziell: Francis Lemieux wechselt von Konkurrent HC TWK Innsbruck zu den Murstädtern.

Der 29-jährige Kanadier wird mit einem Einjahresvertrag mit Option auf Verlängerung ausgestattet. Beim Liga-Schlusslicht verbuchte der Center 16 Tore und 24 Assists und war damit Topscorer der "Haie".

Lemieux stand auf der Wunschliste von Head Coach Mario Richer ganz oben, da er ihn bereits aus Jugendtagen kennt.