Graz 99ers geht die Luft aus

Die Moser Medical Graz 99ers unterliegen am 42. Spieltag der Erste Bank Eishockey Liga zu Hause dem HC Bozen mit 1:4.

Die Graz 99ers verlieren am 42. Spieltag zu Hause gegen Bozen 1:4.

Ryan Kinasewich (19.) bringt die Hausherren nach einem Wechselfehler der Südtiroler kurz vor Ende des ersten Drittels in Führung. Nach einem torlosen Mitteldrittel sorgt Anton Bernard (51.) mit einem Schuss aus dem Slot für den Ausgleich.

Nur fünf Minuten später trifft Matt Tomassoni mit einem Onetimer von der blauen Linie zur Führung. Kim Strömberg und Ziga Pance machen per "Empty-Netter" den Deckel drauf.