Gala von Raffl gegen "seinen" VSV

Red Bull Salzburg gewinnt zu Hause gegen den EC VSV 9:1. Thomas Raffl gelingen vier Treffer. Dornbirn fertigt HC TWK Innsbruck 6:2 ab und Bozen schlägt EHC LIWEST Linz 5:3.

Die Salzburger knüpfen im November dort an, wo sie im Oktober aufgehört haben. Nach 23 von möglichen 24 Punkten im Vormonat, zerlegen die "Bullen" im heimischen Volksgarten den EC VSV 9:1. Thomas Raffl, gebürtiger Villacher, erzielt vier Tore.

Auch Dornbirn feiert mit einem 6:2-Sieg über HC TWK Innsbruck ein Torfestival. Der HC Bozen geht in Linz mit 5:3 als Sieger vom Eis.

Die UPC Vienna Capitals schlagen HC Znojmo 4:3 nach Verlängerung und die Moser Medical Graz 99ers mühen sich zu einem 2:1 über Olimpija Ljubljana.