Capitals holen neuen Verteidiger

Die UPC Vienna Capitals verpflichten den 30-jährigen US-Amerikaner Justin Fletcher und verlängern den Vertrag mit dem Schweden Marcus Olsson um ein Jahr.

Die UPC Vienna Capitals verstärken ihre Defensive mit dem US-amerikanischen Verteidiger Justin Fletcher.

Der 30-Jährige spielte zuletzt in der Asia League bei den Tohoku Free Blades, wo er in 49 Spielen 40 Scorerpunkte verbuchen konnte, zuvor war er zwei Jahre in der Deutschen Eishockey-Liga bei den Augsburg Panthers aktiv.

Weiters geben die Wiener die Vertragsverlängerung mit Marcus Olsson bekannt. Der schwedische Stürmer, der vergangene Saison 21 Tore und 17 Assists beisteuerte, bleibt ein weiteres Jahr in Wien.