Capitals an VSV-Crack dran?

Die UPC Vienna Capitals sollen laut Berichten der "Krone" Interessen an einer Verpflichtung von Stürmer Nikolaus Hartl vom EC VSV haben.

Beim Villacher SV kam Nikolaus Hartl gegen Saisonende nur noch selten zum Einsatz. Der 21-Jährige bekommt bei den Kärntnern keinen neuen Vertrag mehr, soll aber schon einen Arbeitgeber an der Angel haben.

Laut der "Kronen Zeitung" sollen die UPC Vienna Capitals an einer Verpflichtung des Stürmers Interesse haben.

Aufgrund seines Alters zählt er gemäß der Punkteregelung der Erste Bank Eishockey Liga null Zähler. In den vergangenen zwei Saisonen brachte es der gebürtige Zeller auf 90 Spiele (7 Tore, 5 Assists).