Capitals: "Ein verdienter Sieg"

Die UPC Vienna Capitals führen in der Viertelfinalserie nach dem 3:1-Erfolg über den HC Znojmo bereits mit 2:0. "Es war ein verdienter Sieg", glaubt Head Coach Tommy Samuelsson.

Die UPC Vienna Capitals führen als einziges Team in ihrer Viertelfinalserie (Best of Seven) bereits mit 2:0. Am Dienstag feierten die Wiener einen 3:1-Erfolg in Znojmo.

"Durch eine unnötige Strafe von uns ist Znojmo dann noch einmal zurückgekommen. Am Ende war es aber ein verdienter Sieg. Dennoch steht es erst 2:0 in der Serie und es ist noch ein weiter Weg", weiß Head Coach Tommy Samuelsson.

Laut Statistik haben die Capitals mit 35 Schüssen nur einen mehr abgegeben als die Hausherren.