Brückler erstmals gegen die Capitals?

Bernd Brückler soll aller Voraussicht nach gegen die UPC Vienna Capitals beginnen und würde damit sein erstes Spiel gegen die Wiener bestreiten.

Obwohl Luka Gracnar zuletzt im Viertelfinale in der Erste Bank Eishockey Liga den Vorzug vor Bernd Brückler im Tor der Salzburger erhalten hat, deutet alles darauf hin, dass der Grazer im ersten Halbfinale gegen die UPC Vienna Capitals das Tor hüten wird.

Wenn dem so wäre, wäre es das erste Spiel Brücklers gegen die Vienna Capitals überhaupt.

Auf der anderen Seite wird wohl wieder Matt Zaba im Kasten stehen. Auch der Kanadier hat noch wenig Erfahrung mit Red Bull Salzburg. In seiner Karriere spielte er erst einmal gegen die "Bullen".