Bozen trennt sich von Stürmer

Der HC Bozen trennt sich vom kanadischen Stürmer David Civitarese, der seit Ende August auf Try-out-Basis für die Südtiroler spielte.

Nach der Verpflichtung von Angelo Esposito muss der HC Bozen Platz im Kader schaffen und trennt sich daher von David Civitarese.

Der 24-jährige kanadische Stürmer war seit Ende August auf Try-out-Basis bei den Südtirolern unter Vertrag und verbuchte in 13 Einsätzen zwei Assists.

Wohin der Angreifer wechseln wird, ist noch unklar, er möchte aber in Europa bleiben und sieht sich in Italien, Frankreich und den Niederlanden nach einem neuen Verein um.