Zwei Neuzugänge in Graz

Wie erwartet geben die Moser Medical Graz 99ers am Freitag die Verpflichtung von Goalie Sebastian Stefaniszin und Verteidiger Martin Oraze bekannt.

Wie erwartet geben die Moser Medical Graz 99ers am Freitag die Verpflichtung von Torhüter Sebastian Stefaniszin und Verteidiger Martin Oraze bekannt.

Im Rahmen der Grazer Frühjahrsmesse wird das Duo von den UPC Vienna Capitals präsentiert. "Im Tor sind wir mit Frederic Cloutier und Stefaniszin nun sehr gut aufgestellt", betont Manager Bernd Vollmann.

Oraze hat bereits Graz-Erfahrung, er lief schon 2009/10 in der steirischen Landeshauptstadt auf. "Er spielte damals eine sehr starke Saison", so Vollmann.