Znojmo testet Kanadier

HC Orli Znojmo holt den Kanadier Paul Crowder. Der Center muss erst eine Try-Out-Phase überstehen, ehe er einen Vertrag für die neue Saison in der Erste Bank Eishockey Liga erhält.

Der HC Znojmo holt nach Burke Henry und Kyle Wharton mit Paul Crowder den dritten Kanadier.

Allerdings muss der Center mit AHL-Erfahrung erst eine Try-Out-Phase überstehen. Erst Ende Oktober wird entschieden, ob der 27-Jährige auch für die restliche Saison bei den "Adlern" bleiben wird.

Der Rechtsschütze spielte von 2009 bis 2011 bei Hartford Wolf Pack und erzielte in 95 Spielen 29 Scorerpunkte. Danach wechselte er zu den Wheeling Nailers, wo er in 61 Spielen 55 Punkte verbuchen konnte.