Werenka vor Rückkehr nach Wien

Darcy Werenka möchte nach Wien zurückkehren und wird aller Voraussicht nach ab der nächsten Saison Co-Trainer bei den UPC Vienna Capitals.

Darcy Werenka steht vor einer Rückkehr zu den UPC Vienna Capitals.

Der "Sir" möchte seinen Lebensmittelpunkt wieder nach Wien verlegen und soll laut "Kurier" vor einem Engagement als Co-Trainer stehen.

Während der Vertrag mit Kapitän Benoit Gratton angeblich schon verlängert wurde, will man sich in Wien Kagran mit der restlichen Kaderplanung für die nächste Saison noch Zeit lassen. Zuerst will man nach dem Rücktritt Martin Platzers der Posten des sportlichen Leiters neu besetzen.