VSV vom Eis geschossen

Der EC VSV verliert ein Testspiel gegen den HC Vitkovice Steel vor 2.500 Fans mit 1:9. Das Vorbereitungsspiel von HC Znojmo wird wegen einer Massenschlägerei abgebrochen.

Bittere Heimpremiere für den Villacher SV in der Vorbereitungsphase auf die neue Saison der Erste Bank Eishockey Liga.

Die Kärntner werden in einem Testspiel vom HC Vitkovice Steel mit 1:9 (1:2,0:4,0:3) vom Kärntner Eis geschossen. Den Ehrentreffer der Adler erzielt vor 2.500 Fans Derek Damon.

Das Testspiel des HC Znojmo beim SK Horacka Slavia Trebic muss im zweiten Drittel beim Stand von 3:2 für die Hausherren wegen einer Massenschlägerei der Spieler abgebrochen werden.