VSV verteidigt Tabellenführung

Der EC VSV verteidigt in der 5. Runde der Erste Bank Eishockey Liga mit einem 5:2-Erfolg über Nachzügler Olimpija Ljubljana die Tabellenführung. Der HC TWK Innsbruck kommt in Wien bei den UPC Vienna Capitals mit 1:4 unter die Räder.

Der Villacher SV verteidigt in der 5. Runde der Erste Bank Eishockey Liga mit einem 5:2-Heimerfolg über Nachzügler Olimpija Ljubljana die Tabellenführung.

Red Bull Salzburg muss sich am Freitagabend bei den Moser Medical Graz 99ers mit 3:5 geschlagen geben. Meister EHC Liwest Linz unterliegt in Znojmo mit 2:3.

Schlusslicht HC TWK Innsbruck kommt bei den UPC Vienna Capitals mit 1:4 unter die Räder. Rekordmeister KAC gewinnt gegen Zagreb nach 0:2-Rückstand mit 3:2 nach Verlängerung.

Aufsteiger Dornbirn bleibt gegen Fehervar vor eigenem Publikum mit 4:2 erfolgreich.