VSV testet slowenischen Defender

Wegen der Verletzungen von Brad Cole und Andreas Wiedergut lädt der Villacher SV den slowenischen Verteidiger Klemen Pretnar zum Try-out.

Nach den Verletzungen der Verteidiger Brad Cole (Meniskusprobleme) und Andreas Wiedergut (Schnittwunde) ist der EC VSV auf der Suche nach Ersatz fündig geworden.

Der 25-jährige Slowene Klemen Pretnar wurde zum Tryout geladen, und soll sich in den letzten Testspielen für ein längerfristiges Engagement in Villach empfehlen.

Der 1,80 m große und 80 kg schwere Defender stand die letzten drei Saisonen für Jesenice auf dem Eis und errang 2010 mit Slowenien die Goldmedaille bei der IIHF Weltmeisterschaft Division IA.