VSV dementiert Grabner-Aus

Der EC VSV dementiert auf seiner Facebook-Seite das vorzeitige Vertragsende von Michael Grabner. "Grabners Engagement wurde für einen Monat ausfinanziert", erklären die Villacher.

Der Villacher SV nimmt auf seiner Facebook-Seite zum vorzeitigen Abgang von Michael Grabner Stellung:

"Grabners Engagement wurde für ein Monat ausfinanziert. Da Grabner aber nach Monatsbeginn angekommen ist, endet die Verpflichtung auch nach Monatsende, nämlich mit Beginn der Nationalteampause", so der aktuelle Tabellenführer.

Weiters wollen die "Blau-Weißen" bei einem möglichen Saison-Lockout der National Hockey League den Villacher für die ganze Saison behalten und kündigen die Suche nach neuen Sponsoren an.