Vienna Capitals laden Schweden zum Try-out

Die UPC Vienna Capitals verpflichten Marcus Olsson für ein Try-out. Der 25-jährige schwedische Center spielte zuletzt in Norwegen für Sarpsborg.

Die Kaderplanungen der UPC Vienna Capitals schreiten voran: Marcus Olsson wird für ein Try-out geholt.

Der 25-jährige Center spielte zuletzt in Norwegen für Sparta Sarpsborg und kam bei 24 Einsätzen auf acht Tore sowie 16 Assists.

Im Vorjahr machte der Schwede schon Erfahrung mit der Erste Bank Eishockey Liga. In 14 Spielen für Jesenice steuerte er 15 Punkte bei.

"Ich halte viel von ihm. Bei der European Trophy wird er beobachtet", so Head Coach Tommy Samuelsson. Entspricht Olsson, wäre eine Position im Angriff noch offen.