Vanek: "Noch Sommer-Eishockey"

Thomas Vanek zeigt sich nach der 1:4-Niederlage der Moser Medical Graz 99ers gegen die UPC Vienna Capitals selbstkritisch: "Da ist noch Sommer-Eishockey dabei."

Für Thomas Vanek und seine Moser Medical Graz 99ers setzt es beim 1:4 bei den UPC Vienna Capitals die vierte Niederlage in Serie.

Der NHL-Star gibt sich selbstkritisch: "Da ist noch Sommer-Eishockey dabei. Ich muss mehr schießen. Ich bin zwei Mal vor dem Tor gestanden, wollte schießen und habe gepasst."

Co-Trainer Herbert Hohenberger analysiert: "Er macht sich derzeit das Leben selber schwer, weil er sehr kompliziert spielt. Er will das perfekte Spiel haben, aber das geht bei uns nicht und das geht in der NHL nicht."