Sperren für Prpic und Banham

Nach der Massenschlägerei in Halbfinale eins zwischen Zagreb und KAC werden die Zagreb-Spieler Joel Prpic für vier und Frank Banham für sieben Spiele gesperrt.

Wie erwartet hat die Massenschlägerei in Halbfinale eins zwischen Medvescak Zagreb und dem KAC (0:4) ein Nachspiel. Allerdings nur für die Kroaten.

Frank Banham wird für seinen bösen Check gegen Kopf sowie Nacken von Stefan Geier für sieben Begegnungen gesperrt. In der Begründung des Strafsenats der Erste Bank Eishockey Liga heißt es, er "habe mit dem linken Ellbogen gegen das Gesicht gecheckt".

Zudem wird Joel Prpic, der auf den am Eis liegenden Andrei Zyuzin einprügelte, für vier Spiele plus zwei bedingt fehlen.