Schwere Verletzung bei Fischer

Mario Fischer, Stürmer der UPC Vienna Capitals, verletzt sich in der European Trophy an der Schulter und fällt wohl für den Rest der Saison aus.

Schlechte Nachrichten für die UPC Vienna Capitals und die österreichische Nationalmannschaft.

Stürmer Mario Fischer zieht sich beim Spiel der European Trophy in Prag (7:6) eine Verletzung der linken Schulter zu. Wie erste Untersuchungen ergeben, ist die Verletzung so schwer, dass der 23-Jährige vermutlich für den Rest der Saison ausfällt.

Nach Raphael Herburger vom EC-KAC ist Fischer bereits der zweite Nationalteamspieler binnen weniger Tage, der mit einer Schulterverletzung langfristig ausfällt.