Richer bleibt in Graz

Mario Richer bleibt Head Coach der Moser Medical Graz 99ers. Der 46-jährige Franko-Kanadier unterschreibt bei den Steirern einen Vertrag für die nächste Saison.

Die Moser Medical Graz 99ers können auch in der kommenden Saison auf Trainer Mario Richer bauen.

Der 46-jährige Franko-Kanadier verlängert seinen Kontrakt beim steirischen Klub der Erste Bank Eishockey Liga für ein Jahr bis zum Ende der Saison 2012/13.

Unter Richer halten die 99ers bei 23 Siegen in 48 Spielen, was einer Siegquote von 47,92 Prozent entspricht.

Das Play-off wurde erst durch eine Niederlage in der letzten Runde in Villach verpasst, die Saison letztendlich auf dem zehnten Platz beendet.