Raymond bleibt in Zagreb

Marty Raymond bleibt Head Coach bei KHL Medvescak Zagreb. Unter dem 47-jährigen Kanadier scheiterten die Kroaten erst im Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga mit 1:4 am EC-KAC.

Marty Raymond wird auch in der nächsten Saison KHL Medvescak Zagreb als Head Ccoach betreuen.

"Ich komme nächste Saison nach Zagreb zurück, um den Titel zu gewinnen. Wir hatten in dieser Saison schon eine gute Mannschaft und kamen unserem großen Ziel auch nahe. Wir sind am richtigen Weg und können es im nächsten Jahr schaffen", so Raymond.

Unter dem 47-jährigen Kanadier feierten die Kroaten heuer in 59 Spielen 34 Siege, mussten sich aber im Play-off-Halbfinale dem EC-KAC mit 1:4 geschlagen geben.