Punkteregel vor dem Aus

Die "Kleine Zeitung" vermeldet am Montag, dass angedacht ist, die Punkteregel in der Erste Bank Eishockey Liga mit kommender Saison abzuschaffen.

Die Punkteregel, mit welcher unter anderem die Anzahl der Legionäre geregelt werden soll, ist eines der meist-diskutierten und -kritisierten Themen in der Erste Bank Eishockey Liga.

Nun scheint das Aus der umstrittenen Regelung bevorzustehen. Wie die "Kleine Zeitung" vermeldet, überlegt sich die höchste österreichische Liga für die kommende Saison ein neues System. Angeblich ist angedacht, die Punkteregel abzuschaffen.

Außerdem müssten in dem neuen Modell mindestens 15 Österreicher auf dem Spielbogen zu finden sein.