Oraze zieht es nach Schweden

Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, zieht es Martin Oraze in die zweite schwedische Eishockeyliga. Zudem trennen sich die Moser Medical Graz 99ers von Andy Delmore.

Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, verlassen mit Andy Delmore und Martin Oraze zwei Verteidiger die Moser Medical Graz 99ers.

Der 35-jährige Delmore hält nach 18 Spielen bei zwei Treffern und sieben Assists. Durch seine Abmeldung haben die Steirer wieder mehr Spielraum bei der Punkteregel.

Oraze verschlägt es für ein einmonatiges Try-out in die zweite schwedische Eishockeyliga, Allsvenskan, zu Mora IK. Der gebürtige Villacher wird somit Teamkollege von Anze Kopitar, einem aktuellen Stanley-Cup-Sieger.