Nationalteamtorhüter geht nach Wien

Die UPC Vienna Capitals verstärken sich mit Fabian Weinhandl (Graz) und Markus Schlacher (Salzburg). Mario Fischer verlängert den Vertrag in Wien.

Die UPC Vienna Capitals "wildern" weiterhin bei den Moser Medical Graz 99ers. Mit Fabian Weinhandl (25) wechselt bereits der vierte Spieler zu den Hauptstädtern, der in der letzten Saison noch das Jersey der Murstädter getragen hat.

"Ich freue mich, dass wir ihn verpflichten konnten, denn er ist ein wichtiger Teil unserer Kaderplanung", erklärt Head Coach Tommy Samuelsson.

Neben dem Nationalteamtorhüter sichern sich die Wiener die Dienste von Salzburg-Stürmer Markus Schlacher. Mario Fischer verlängert seinen Vertrag.