Nächster Neuzugang bei Salzburg

Red Bull Salzburg verstärkt die Defensive mit Nick Ross. Der 23-jährige Kanadier kommt von den Portland Pirates und unterschreibt für eine Saison.

Kaum ein Tag vergeht ohne Vollzugsmeldung von Red Bull Salzburg: Nach Goalie Shawn Hunwick, Ian Saab und Ross Lupaschuk verstärken die "Bullen" erneut die Defensive.

Nick Ross wird zukünftig in der Erste Bank Eishockey Liga verteidigen. Der 23-jährige Kanadier wurde zwar 2007 von den Phoenix Coyotes an 30. Stelle gedraftet, kam aber nie in der National Hockey League zum Einsatz. Zuletzt spielte Ross in der American Hockey League für die Portland Pirates.

Betreuer Pierre Page freut sich: "Er hat sich zum besten Abwehrspieler seines Teams entwickelt."