Meister holt einen US-Stürmer

Meister EHC Liwest Linz schließt das Einkaufsprogramm für die neue Saison in der Erste Bank Eishockey Liga mit der Verpflichtung des US-Stürmers Brett Engelhardt ab.

Meister Black Wings Linz schließt das Einkaufsprogramm für die Saison 2012/13 in der Erste Bank Eishockey Liga mit der Verpflichtung von Brett Engelhardt ab.

Der 31-Jährige US-Stürmer übernimmt die Position von Justin Keller, den es zurück nach Nordamerika zieht.

Engelhardt spielte seit 2008 in Deutschland. In Augsburg und Hamburg hinterließ der Flügelstürmer einen starken Eindruck. Der 1,88 Meter große und 95 kg schwere Familienvater brachte es bei seinen insgesamt 217 DEL-Einsätzen auf 92 Treffer und 86 Assists.