Ljubljana rüstet weiter auf

Olimpija Ljubljana verpflichtet mit dem 24-jährigen Verteidiger Mike Ratchuk bereits den siebten Neuzugang aus Übersee. Zudem verlängern die Slowenen mit den Leistungsträgern Matej Hocevar und Bostjan Groznik.

Olimpija Ljubljana hat die Einkaufstour für die neue Saison in der Erste Bank Eishockey Liga noch nicht beendet und präsentiert den nächsten Neuzugang.

Wie die sechs bisherigen Verpflichtungen vor ihm ist Mike Ratchuk ebenfalls aus Nordamerika. Der 24-jährige US-Amerikaner wechselt von ECHL-Champion Florida Everblades nach Slowenien und spielt somit erstmals für einen europäischen Klub.

Der Verteidiger verbuchte in der abgelaufenen Spielzeit in 35 Einsätzen 27 Punkte, davon zwölf Treffer.

Ljubljana hat zudem mit zwei Leistungsträgern verlängert. Die Slowenen vermelden nach sieben Neuzugängen den Verbleib von Matej Hocevar und Bostjan Groznik.

Während Stürmer Hocevar den grünen Drachen ein weiteres Jahr treu bleibt, hat Verteidiger Groznik gleich um zwei Jahre verlängert.

Der 30-jährige Angreifer bestreitet 2012/13 bereits seine zehnte Saison für die Slowenen. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte der Rechtsschütze 45 Liga-Spiele (20 Punkte).