Latendresse bleibt in Graz

Die Moser Medical Graz 99ers konnten mit dem 26-jährigen Stürmer Olivier Latendresse einen Leistungsträger ein weiteres Jahr an den Verein binden.

Die Moser Medical Graz 99ers können nach den Abgängen von Zdenek Blatny und Daniel Woger, die beide bei den UPC Vienna Capitals anheuerten, auch Positives vermelden.

Die Murstädter verlängern den Vertrag von Olivier Latendresse um ein weiteres Jahr. Der kanadische Stürmer war in der abgelaufenen Saison drittbester Scorer der Steirer und konnte in 47 Spielen 37 Punkte (elf Tore) sammeln.

Der 26-Jährige kam zu Beginn der Saison 2011/12 aus Deutschland vom Zweitligisten Bietigheim Steelers.