Lakos feiert sein 500. Spiel

Am Freitag bestreitet Philippe Lakos, Verteidiger der UPC Vienna Capitals, gegen HC Znojmo sein 500. Ligaspiel. Der 32-Jährige verbuchte dabei 111 Scorerpunkte.

Die Partie am Freitag im Rahmen der 15. Runde der Erste Bank Eishockey Liga zwischen den UPC Vienna Capitals und dem HC Znojmo wird für Verteidiger Philippe Lakos ein ganz besonderes Spiel.

Der 32-Jährige läuft gegen die Tschechen zum 500. Mal in der höchsten österreichischen Spielklasse auf.

Bis auf eine Saison in Diensten des HC Innsbruck (2008/09) absolvierte der gebürtige Wiener alle Spiele im Trikot seiner Heimatstadt. Lakos verbuchte in zehn Jahren 111 Scorerpunkte in der Erste Bank Eishockey Liga.