Klimbacher zu den Capitals?

Die UPC Vienna Capitals bekunden laut "Krone" Interesse an Verteidiger Sven Klimbacher. Martin Oraze steht indes beim EC Rekord Fenster VSV hoch im Kurs.

Die UPC Vienna Capitals wildern erneut in den Reihen der Moser Medical Graz 99ers. Das neue Objekt der Begierde ist Defender Sven Klimbacher.

Wie die "Krone" berichtet, soll der Transfer bereits unter Dach und Fach sein. Eine Bestätigung der Klubs ist noch nicht erfolgt. Klimbacher wäre nach Daniel Woger und Zdenek Blatny der dritte Neuzugang aus der Steiermark.

Ein anderer Defensivspieler wird sich wohl aus Wien verabschieden. Martin Oraze, dessen Vertrag ausgelaufen ist, steht beim EC Rekord Fenster VSV hoch im Kurs.