Kavanagh verlässt Salzburg

Der 21-jährige Verteidiger Ryan Kavanagh wechselt von Salzburg zu Red Bull München. Mit Youngster Viktor Lennartsson verlängert der Klub um ein Jahr.

Ryan Kavanagh verteidigt künftig in der Deutschen Eishockey Liga. Der 21-jährige Kanadier verlässt Red Bull Salzburg und wechselt zu den Neo-"Bullen" aus München.

Kavanagh bestritt in der Premieren-Saison 2011/12 33 Einsätze und verbuchte sieben Treffer und elf Assists. Der EHC München wird nun seine zweite Station in Europa.

Das Engagement von Viktor Lennartsson wird um ein Jahr verlängert. Der 18-jährige Jungspund kam aus seiner Heimat Schweden (Färjestad) und spielte im Farmteam der Salzburger.