KAC holt nächsten NHL-Crack

Der EC-KAC verpflichtet Andrew Cogilano von den Anaheim Ducks. Der Stürmer kommt für einen Monat und soll am Dienstag sein Debüt feiern.

Der EC-KAC hat seinen dritten Crack aus der National Hockey League verpflichtet.

Andrew Cogliano kommt von den Anaheim Ducks für einen Monat. Der 25-Jährige Kanadier spielte bereits gemeinsam mit Sam Gagner, der ebenfalls beim Rekordmeister unter Vertrag steht, vier Jahre bei den Edmonton Oilers.

Der Stürmer hält bei 470 NHL-Spielen und 172 Scorerpunkten (70 Tore und 102 Assists). Wenn die Anmeldungsmodalitäten problemlos verlaufen, gibt Cogliano am Dienstag sein Debüt im Heimspiel gegen Medvescak Zagreb.