KAC gelingt die Revanche

In der Neuauflage des letztjährigen Finales der Erste Bank Eishockey Liga gewinnt der EC KAC in Linz beim Meister dank der Tore von Martin Schumnig und Thomas Koch mit 2:1.

Dem KAC gelingt die Revanche für die Finalniederlage aus dem Vorjahr gegen die Black Wings Linz.

Martin Schumnig trifft bereits in der vierten Minute zur Führung der "Rotjacken". Doch kurz vor der zweiten Pause schlägt der Meister in Person von Rob Hisey (39.) zurück.

Im letzten Drittel begegnen sich beide Mannschaften auf Augenhöhe, doch die Kärntner profitieren von einem Mitterdorfer-Fehler. John Lammers erobert den Puck hinter dem Tor und bedient Thomas Koch (57.), der nur noch einschieben muss.