KAC dementiert Weber-Entlassung

Der KAC reagiert in einer Aussendung auf die Gerüchte um eine Entlassung von Coach Christian Weber und dementiert dessen Freistellung.

Wie die "Kleine Zeitung" am Montag berichtete, habe sich der KAC von Trainer Christian Weber getrennt.

Der Rekordmeister verkündet nun, diesen Schritt nie getätigt zu haben und dementiert eine Entlassung.

"Aufgrund der unterschiedlich erschienenen Meldung in den heutigen Ausgaben der Kärntner Tageszeitung stellt der KAC fest: Es gibt derzeit keine Trainerdiskussion, der KAC konzentriert sich auf das Erreichen der Top Sechs", heißt es in der Aussendung des Vereins.