Innsbruck verlängert 13 Verträge

Neuling HC TWK Innsbruck hat die Verträge von 13 Spielern verlängert. "Ich bin froh, dass alles so reibungslos verlaufen ist", erklärt Obmann Günther Hanschitz.

Der HC TWK Innsbruck verlängert wenige Tage nach der fixen Meldung für die Erste Bank Eishockey Liga die Verträge zahlreicher Spieler.

Mit Torhüter Marco Repitsch, den Verteidigern Florian Pedevilla, Christoph Hörtnagl, Florian Stern und David Lindner, sowie den Stürmern Patrick Mössmer, Markus Prock, Maximilian Steinacher, Christoph Echtler, Herbert Steiner, Andreas Hanschitz, Benedikt und Valentin Schennach bleibt den "Haien" der erfolgreiche Meisterstamm aus der Nationalliga auch in der Bundesliga erhalten.

"Ich bin froh, dass alles so reibungslos verlaufen ist. Die Tiroler Spieler haben eine Chance auf einem höheren Level verdient, die wollen wir ihnen auch geben", erklärt Obbmann Günther Hanschitz.