Graz flirtet mit Salzburger Stürmer

Die Moser Medical Graz 99ers sind weiter auf der Suche nach neuen Spielern und haben nun ein Auge auf Markus Schlacher von Red Bull Salzburg geworfen.

Die Moser Medical Graz 99ers sind weiterhin auf der Suche nach einem Ersatz für den abgewanderten Daniel Woger.

Wie "hockey-news.info" berichtet, sollen die Steirer ein Auge auf Markus Schlacher geworfen haben. Der 24-jährige Angreifer ist gebürtiger Villacher und erlernte beim VSV sein Handwerk.

Nach einem einjährigen Gastspiel in Schweden wechselte er 2007 zu den Black Wings Linz und im Sommer letzten Jahres zu Red Bul Salzburg.

Für die Bullen verbuchte er in 47 Spielen acht Punkte (zwei Tore, sechs Assists).