Graz 99ers wollen Kader halten

Obwohl die Moser Medical Graz 99ers nach dem Grunddurchgang der Erste Bank Eishockey Liga nur auf Platz neun landeten, ist man zufrieden und will den Großteil des Kaders halten.

Die Moser Medical Graz 99ers scheinen trotz des neunten Platzes nach dem Grunddurchgang mit dem derzeitigen Kader zufrieden zu sein.

So wollen die Murstädter den Großteil des Kaders halten und langfristige Verträge machen. Unter anderem davon betroffen sind die Legionäre Frederic Cloutier, Guillaume Lefebvre, Toni Dahlmann, Justin van Ballegooie, Cole Jarrett und Zdenek Blatny.

Auch die Österreicher Sven Klimbacher, Robert Lembacher und Matthias Iberer sollen gehalten werden, berichtet die "Kleine Zeitung".