Graz 99ers gewinnen das Turnier

Die Moser Medical Graz 99ers gewinnen das Preseason-Turnier in Landshut trotz einer 3:5-Niederlage gegen den Gastgeber wegen der Tordifferenz.

Die Graz 99ers verlieren das letzte Spiel beim Turnier in Landshut gegen den Gastgeber mit 3:5, sind aber wegen der besseren Tordifferenz Turniersieger.

Nach torlosem ersten Drittel stellen die Cannibals in vier Minuten auf 3:0. Kevin Moderer (40.) kann noch im zweiten Spielabschnitt verkürzen, kurz nach Wiederanpfiff stellen die Heimischen den alten Abstand wieder her.

Guillaume Lattendresse (47./PP) und Robert Lembacher (56.) erzielen noch zwei Tore, wodurch der Titel an die Grazer geht.